Vortrags-CDs

Vortrags-CDs

 

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
31 - 60 von 108 Ergebnissen

Untreue im Horoskop

Konstellationen und Motive für sexuelle Selbstbestimmung

ISBN: 978-3-945791-27-1

74 Minuten

Im Horoskop steht nicht, ob jemand fremdgeht. Es sind jedoch die Motive dafür erkennbar, sofern es geschieht, und die Gründe es zu tun, sind überaus vielschichtig. Eine typische astrologische Fremdgeher-Konstellation gibt es daher nicht. Ganz im Gegenteil – es ist eine erstaunliche Vielfalt an Planeten-Konstellationen, die Markus Jehle in seinem anregenden Vortrag mit dem Thema Untreue in Verbindung bringt.

Im Vordergrund steht für ihn jedoch die erotisch-sexuelle Selbstbestimmung, unabhängig davon, inwieweit sie gängigen Moralvorstellungen entspricht. Und wer hätte gedacht, dass vermeintlich typische „Treue“-Konstellationen wie Venus/Saturn gehäuft bei Prostituierten anzutreffen sind? Weniger überraschend ist dagegen, dass berühmte Fremdgeher wie John F. Kennedy, Willy Brandt, Dominique Strauß-Kahn oder Franz Beckenbauer starke Mars-Jupiter-Konstellationen miteinander gemein haben.

 

12,50 *

Über den Herrscher des 4. Hauses

12,50 *
Versandgewicht: 100 g

Sonne/Mars-Konstellationen im Horoskop

ISBN 978-3-945791-25-7

72 Minuten

Auf einer archetypischen Ebene handeln Sonne/Mars-Konstellationen von der Beziehung zwischen dem König und seinen Kriegern. In psychologischer Hinsicht geht es um die Frage des richtigen Handlungsbewusstseins. „Inwieweit kann ich mich zu meinem Handeln bekennen?“ und „Tue ich wirklich, was ich will?“, so lauten zwei wichtige Fragen, um Sonne/Mars-Themen auf die Spur zu kommen. Es besteht zumeist ein großer Handlungsdruck, handelt es sich doch um eine klassische Stress-Konstellation, die nicht selten auch auf einer körperlichen Ebene Druck verursacht.

Im erotischen Bereich birgt diese Konstellationen einen Konflikt zwischen zwei männlichen Rollenbildern, dem des Vaters bzw. Partners und dem des Geliebten. Das väterliche Prinzip ist gewissermaßen erotisch besetzt, so dass bei Frauen der gewählte Lebenspartner womöglich schnell an sexueller Attraktivität verliert. Zahlreiche Fallbeispiele runden diesen typischen Männer-Vortrag von Markus Jehle ab.

12,50 *

Die Kunst des Neubeginns

Planeten-Konstellationen zum Durchstarten

ISBN: 978-3-945791-28-8

78 Minuten

Verharren im vertrauten Unglück ist gewissermaßen eine unterlassene Selbsthilfeleistung. Damit es erst gar nicht dazu kommt, gibt es aus astrologischer Perspektive zahlreiche Planeten-Konstellationen zum Durchstarten. Manche betreffen mundane Zyklen, wie etwa den jährlich stattfindenden Neumond im Zeichen Widder oder den bis 2019 dauernden Durchlauf von Uranus durch Widder.

Jede Planeten-Konjunktion stellt einen Neubeginn dar. Dies gilt auch für die Transite und Progressionen im persönlichen Horoskop. Insbesondere Übergänge über den Aszendenten ermöglichen Neuanfänge aller Art. Auch der progressive Mond deutet entsprechende Impulse an und öffnet entsprechende Zeitfenster zum Durchstarten. Lassen Sie sich von Markus Jehle inspirieren, Neues zu wagen: Auf die Plätze, fertig, los!

12,50 *

Der Schlüssel zur seelischen Entwicklung und Reifung

ISBN 978-3-945791-24-0

Dauer: 75 Minuten

Das Fortschreiten des progressiven Mondes um durchschnittlich 1 Grad pro Lebensmonat beschreibt einen inneren Reifungsprozess, bei dem Erlebtes zu Erfahrungen verdichtet wird. Gut 28 Jahre dauert ein kompletter Zyklus des progressiven Mondes durch die 12 Zeichen und Häuser des Horoskops. Jeder Zeichen- und Hauswechsel rückt andere Themenstellungen in den Vordergrund des persönlichen Erlebens. Somit gleichen die Mondprogressionen einer inneren Uhr, die das Auf und Ab von Bedürfnissen, Wünschen und innerseelischen Prozessen im Lebenslauf symbolisch abbildet.

Markus Jehle beschreibt in diesem Vortrag auf einfühlsame Weise, worum es sich anhand der aktuellen Zeichen- und Hausstellung des progressiven Mondes jeweils zu kümmern gilt. Dabei werden oftmals auch Erinnerungen ausgelöst, die es ermöglichen, den aktuellen Geschehnissen vor dem Hintergrund der gesammelten Erfahrungen eine sinnvolle Bedeutung zu geben.

12,50 *

Das Liebesleben von Venus und Mars in den 12 Zeichen

978-3-945791-22-6

Dauer: 79 Minuten

Die Vielfalt menschlichen Begehrens spiegelt sich aus astrologischer Perspektive in den 12 Grundformen des Eros wider. Dabei spannt sich Bogen der Sexualität vom kämpferisch-phallischen Widder-Eros, dem sinnlich-besitzergreifenden Stier-Eros, dem geschwisterlich-intellektuellen Zwillinge-Eros, dem fürsorglich-mütterlichen Krebs-Eros, dem schöpferisch-väterlichen Löwe-Eros, dem rational-pragmatischen Jungfrau-Eros, dem romantisch-unentschiedenen Waage-Eros, dem parasitär-obsessiven Skorpion-Eros, dem pädagogisch-sportlichen Schütze-Eros, dem restriktiv-bestrafenden Steinbock-Eros, dem unberechenbar-widersprüchlichen Wassermann-Eros bis zum spirituell-träumerischen Fische-Eros. Markus Jehle bringt in diesem Vortrag das vielschichtige Liebesleben von Venus und Mars auf humorvoll-tiefgründige Weise auf den Punkt.

12,50 *

Chiron in den 12 Häusern

978-3-945791-23-3

Dauer: 79 Minuten

Die gängigen Chiron-Deutungen drehen sich um seine Rolle als Heiler, Lehrer oder Einzelgänger. Oftmals ist auch von einer Wunde bzw. einem Schmerz oder Handicap die Rede. Weniger verbreitet sind die Chiron-Themen Sterblichkeit/Unsterblichkeit oder der Aspekt der sexuellen Übergriffe und physischen Gewalt. In seinem Vortrag zu Chiron in den 12 Häusern widmet sich Markus Jehle jedoch nicht nur den gängigen Chiron-Deutungen, sondern nimmt insbesondere das widersprüchliche Verhalten in den Fokus, das sich im Umgang mit Chiron-Stellungen oftmals zeigt. Zwischen normativer Anpassung und rebellischer Auflehnung bzw. trotziger Verweigerung suchen Chiron-geprägte Menschen nach einem Schlüssel, um diesen rätselhaften Himmelskörper in ihr Leben zu integrieren. Dazu braucht es jedoch Initiationserlebnisse der besonderen Art.

12,50 *

ISBN: 978-3-945791-20-2: 

Das war´s  

Abschieds- und Trennungsverhalten im Horoskop

Dauer: 75 Min.

 

Beziehungen existieren zumeist im Spannungsfeld von Sicherheit versus Risiko. Überwiegt das eine, geht dies auf Kosten des anderen, was auf Dauer trennend wirkt. Auch ein Missverhältnis von Geben und Nehmen oder der Wunsch nach Anregung und Abenteuer gefährden den Zusammenhalt. Steht eine Trennung an, reagiert jedes Planetenprinzip darauf auf ganz spezifische Weise. Während Saturn meist zu lange ausharrt, steigt Uranus gerne vorzeitig aus. Pluto kennt nur Symbiose oder Feindschaft, während Neptun erst nichts mitkriegt und dann aus allen Wolken fällt. Jupiter dagegen zieht fröhlich von dannen, sobald was Besseres in Sicht ist. Ganz so einfach ist es natürlich nicht, wie Markus Jehle in diesem unterhaltsamen Vortrag zu berichten weiß. Ausgiebig analysiert er mögliche Trennungsgründe und verweist zugleich auf die Stärken der relevanten Beziehungskonstellationen im Horoskop.

12,50 *

ISBN: 978-3-945791-21-9: 

Planetenaspekte zu den Mondknoten

Dauer: 79 Min.

Die Mondknoten sind das Resultat der Beziehungen zwischen Sonne, Mond und Erde. Hier drängt etwas zur Inkarnation. Es geht um eine Verbindung von Körper, Geist und Seele. „Ein Planet in Konjunktion mit einem Mondknoten gleicht einem Brennpunkt des Bewusstseins, einer Linse, die Energie auf sehr machtvolle und sogar zwanghafte Weise fokussiert.“ (Dane Rudhyar).

Planeten in Konjunktion zum Nordknoten sind für die innere Weiterentwicklung von entscheidender Bedeutung. Ihre Inhalte sind zunächst jedoch eher fremd. Es bedarf einer klaren Entscheidung, sich dieser Themen anzunehmen und mit ihnen vertraut zu werden. Planeten am Südknoten werden als Gewohnheitsrecht betrachtet und dazu benutzt, um in Krisensituationen Halt und Sicherheit zu finden. Was dies für jeden einzelnen Planeten konkret bedeutet, davon handelt dieser Vortrag von Markus Jehle.

 

12,50 *

Über Saturn in Schütze

ISBN 978-3-945791-17-2

Saturn bewegt sich vom 23. Dez. 2014 bis 15. Juni 2015 sowie vom 18. Sept. 2015 bis 20. Dez. 2017 im Zeichen Schütze. Innerhalb dieser Zeitspanne werden neben der Frage nach dem richtigen und guten Leben auch die geltenden Standards in Bezug auf Moral und Gerechtigkeit einer eingehenden Prüfung unterzogen. Mitunter tauchen Ängste vor der Sinnlosigkeit des Daseins und der eigenen Bedeutungslosigkeit auf und es fällt nicht immer leicht, sinnvolle und weiterführende Ziele ins Auge zu fassen. Ermutigende Lebensperspektiven zu finden erfordert  neben viel Ausdauer auch eine Konfrontation mit den Schattenseiten des Daseins.

Mit Saturn im Zeichen Schütze gilt es für eigene Überzeugungen einzustehen und auch unter schwierigen Rahmenbedingungen Rückgrat zu beweisen. Dem Streben nach Glück und Erfüllung sind womöglich engere Grenzen gesetzt als ursprünglich erhofft, dafür bieten sich oftmals günstige Gelegenheiten, der Gerechtigkeit zu ihrem Recht zu verhelfen.

Dauer: 79 Minuten

12,50 *

Betrug und Bestechlichkeit im Horoskop

ISBN: 978-3-945791-19-6

Betrug hat viele Gesichter. Aus astrologischer Perspektive wird bei Unehrlichkeit meist nur auf Neptun und seine Konstellationen verwiesen. Es gibt jedoch auch uranischen, plutonischen und saturnischen Betrug. Selbst der Glücksplanet Jupiter ist mitunter käuflich. Und da betrügerisches Handeln neben Chuzpe auch eine Portion Gerissenheit erfordert, sind Merkur und Mars ebenfalls mit einzubeziehen.

 Betrügerisches Verhalten ist mittlerweile auf allen Gesellschaftsebenen zu beobachten. An ausgewählten Fallbeispielen bekannter Betrüger beschreibt Markus Jehle die psychologischen und astrologischen Hintergründe ihrer Taten. Dabei wird deutlich, dass eine bestimmte „Disposition“ alleine nicht genügt, damit sich jemand auf Kosten anderer einen Vorteil verschafft.

12,50 *

Über Jupiter in Jungfrau

ISBN 978-3-945791-18-9

Details und Kleinigkeiten angemessen zu achten und zu würdigen, ist mit Jupiter im Zeichen Jungfrau eine entscheidende Voraussetzung, um Großes zu bewirken. Fortschritte erfolgen zumeist nur in kleinen Etappen, und Salamitaktik sowie ein schonender Umgang mit Ressourcen sind der Schlüssel zum Erfolg. Es gilt, auch aus bescheidenen Verhältnissen das Beste herauszuholen und die Freuden des Alltags- und Arbeitslebens zu genießen.

Jupiter bewegt sich vom 11. August 2015 bis 9. September 2016 im Jungfrau-Zeichen und bildet neben zwei Quadraten zu Saturn auch eine Opposition zu Neptun und zu Chiron sowie ein dreifaches Trigon zu Pluto. Folgen Sie den ausführlichen Schilderungen von Markus Jehle über die daraus resultierenden Konsequenzen auf persönlicher und gesellschaftlicher Ebene. Es gibt keinen besseren Experten, um ein Kamel durchs Nadelöhr zu bringen als Jupiter in Jungfrau. Überzeugen Sie sich selbst.

Dauer: 64 Minuten

12,50 *

Der Venus/Mars-Zyklus im Horoskop

ISBN 978-3-945791-16-5

Der Venus/Mars-Zyklus handelt vom Begehren und dessen Erfüllung. Die Vereinigung von Anima und Animus markiert jeweils einen neuen Begegnungs- und Beziehungsimpuls und sorgt für eine lebendige Dynamik im partnerschaftlichen Miteinander.  In den besonderen Rhythmen von Venus und Mars und deren Bezug zum eigenen Horoskop  spiegelt sich das Auf und Ab des persönlichen Liebeslebens wider.

Seit 2009 fanden alle Venus-Mars-Konjunktionen in den Beziehungs- und Eros-Zeichen Widder, Stier, Waage und Skorpion statt. 2015 kommt es im Rahmen von drei Konjunktionen zu einem Übergang in die Zeichen Löwe und Jungfrau. Alle Konjunktionen bis 2021 ereignen sich dann in diesen beiden Zeichen. Ausführlich erläutert Markus Jehle in diesem Vortrag,  welche Auswirkungen der Venus/Mars-Zyklus im Bereich von Partnerschaft und Sexualität hat.

Dauer: 74 Minuten

12,50 *

Merkur/Mars-Themen im Horoskop

ISBN 978-3-945791-13-4

Angetrieben von einer brennenden Neugier preschen Menschen mit Merkur/Mars-Konstellationen im Horoskop zumeist recht frech und wortgewaltig durchs Leben. Sie sind diskussionsfreudig, schätzen das offene Wort und lassen sich ganz bestimmt nicht den Mund verbieten. Wer ihren verbalen Kampfgeist herausfordert, der bekommt einiges zu hören und darf sich nicht wundern, wenn es ihm dabei die Sprache verschlägt. Getreu dem Motto „Gesagt, getan“ verstehen sich Merkur/Mars-Persönlichkeiten gut darauf, ihre Ideen in die Tat umzusetzen. Bei manchen spielt sich das Leben allerdings hauptsächlich im Kopf ab und gelegentlich mangelt es ihnen an der nötigen Ausdauer und Konzentration, um auch langwierige Angelegenheiten durchzuboxen. Dafür haben Sie meist einen flotten Spruch parat und punkten mit spitzen, ironischen Zwischentönen. Ach ja, das Ausrufezeichen haben sie natürlich auch erfunden!

12,50 *

Mut und Abenteuerlust im Horoskop

ISBN 978-3-945791-14-1

Wer die Planeten auf ihre Risikofreude hin abklopft, der wird wahrscheinlich bei den folgenden vier Planeten fündig: Sonne, Mars, Jupiter und Uranus. Insbesondere Jupiter/Uranus-Konstellationen sind typisch für Glücksspieler, während Sonne/Mars-Konstellationen eher auf Draufgänger verweisen. Ins Häusersystem übertragen stehen demnach die drei Feuerhäuser (1., 5. und 9. Haus) sowie das 11. Haus für Abenteuerlust und Risikofreude.

In seinem von Pioniergeist getragenen Vortrag erläutert Markus Jehle die Bedeutung von Planetenstellungen in diesen vier Häusern. Dabei geht er auch auf die beiden „Angstmacher“ Saturn und Pluto ein, die in diesen Häusern oftmals als Antagonisten wirken und Mut und Risikofreude das Wasser abgraben. Sind die damit verbundenen Herausforderungen jedoch erst einmal bewältigt, kommt ganz besondere Abenteuerlust auf.

12,50 *

Merkur/Uranus-Themen im Horoskop

ISBN 978-3-945791-10-3

Die Gedanken sind frei, so lautet das Motto von Merkur/Uranus. Strategisches, vorausschauendes Planen sowie eine rasche Auffassungsgabe kennzeichnen die Menschen, die unter dieser Konstellation geboren sind. Sie verfügen über Humor, Schlagfertigkeit und unabhängige Meinungen, wirken jedoch mitunter geistig etwas überspannt und unkonzentriert. Ihr Widerspruchsgeist meldet sich vor allem dann zu Wort, wenn anderen Unrecht geschieht.

Ihrer Zeit sind die von Merkur/Uranus geprägten Menschen oftmals weit voraus, weshalb sie sich mitunter unverstanden fühlen. Sie haben einen guten Blick für Paradoxien, decken gerne Widersprüche auf, werden jedoch gelegentlich aufgrund Ihrer Ticks und Macken als Spinner abgetan. Was sich in den Köpfen dieser nicht selten hochbegabten Narren noch alles abspielt, erläutert Markus Jehle in seinem Vortrag auf humorvolle Weise.

12,50 *

Die Macht des Unwiderstehlichen

Konsumverhalten im Horoskop

Was macht Konsum für manche Menschen so unwiderstehlich, dass sie in einen regelrechten Kaufrausch verfallen? Binnen kurzer Zeit möglichst viel zusammenzuraffen, war evolutionsbiologisch betrachtet über lange Zeit eine Erfolgsstrategie, schließlich sicherten große Vorräte das Überleben. Doch auch der Fortpflanzungstrieb sowie hormonell verursachte Glücksgefühle beeinflussen noch heute das Konsumverhalten. Einkaufen zu gehen ist eine weit verbreitete Strategie, um Befindlichkeiten zu regulieren.

Aus astrologischer Sicht sind am Konsumverhalten insbesondere Venus-Konstellationen sowie das 2. Haus beteiligt. Doch Konsum ist eine höchst einsame Aktivität und die damit kurzfristig verbundenen Glücksgefühle können die von Venus symbolisierte Sehnsucht nach Liebe und Beziehung nicht wirklich befriedigen. Markus Jehle spricht daher in diesem Vortrag auch umfassend über die mit Venus- und 2. Haus-Konstellationen verbundenen Schätze im Horoskop.

12,50 *

Der Saturn/Neptun-Zyklus

Menschen mit Saturn/Neptun-Konstellationen im Horoskop versuchen gerne das Unmögliche und vollbringen dabei mitunter wahre Wunder. Sie können jedoch auch grandios scheitern und manche von ihnen bekommen zeitlebens keinen festen Boden unter die Füße. Dennoch ist diese Konstellation bestens geeignet, um Träume zu verwirklichen und dem Unfassbaren konkret Gestalt zu geben.

Nach einer eingehenden Beschreibung der Charakteristika von Saturn/Neptun-Geborenen widmet sich Markus Jehle im zweiten Teil seines Vortrags dem Zyklus dieser beiden Planeten. Dieser ist gekennzeichnet vom Wunsch nach der Verwirklichung von Sozialutopien, aber auch von Betrug im großen Stil und von Substanzverlusten. Der aktuelle Saturn/Neptun-Zyklus begann mit dem Fall der Mauer und es ist schon jetzt abzusehen, dass er 2026 mit einem großen Paukenschlag enden wird.

12,50 *

Die Magie von Zauberworten

Merkur/Neptun-Themen im Horoskop

Eine ausgeprägte Phantasie sowie ein schöpferischer Umgang mit Sprache zählen zu den Stärken von Menschen mit Merkur/Neptun-Themen im Horoskop. Sie verfügen über eine ausgeprägte Intuition, die mitunter an Hellsichtigkeit grenzt und können mit ihren Worten wahre Wunder vollbringen. Da sie sich viel über Bilder und Metaphern ausdrücken sowie klare Festlegungen gerne meiden, werden sie von Ihren Mitmenschen gelegentlich missverstanden oder gar der Unaufrichtigkeit bezichtigt.

Zwar erschwert das Wunschdenken den von Merkur/Neptun geprägten Menschen den Blick auf die Realität, dafür haben sie einen guten Riecher für lohnende Geschäfte und ahnen lange im Voraus, was kommen wird. Markus Jehle macht in seinem Vortrag keinen Hehl aus seiner Sympathie für diese oftmals großartigen Sprachkünstler, zeigt jedoch auch deren Schattenseiten auf.

12,50 *

Mond/Uranus-Konstellationen im Horoskop.  

Aspekte zwischen Mond und Uranus sind Nestflüchter-Konstellationen und gehen mit ausgeprägten Nähe/Distanz-Ambivalenzen einher. Es gilt, seelische Abhängigkeiten zu vermeiden und sich aus emotionalen Konditionierungen zu befreien. Die Gemütslage ist zumeist instabil und es besteht ein starkes Bedürfnis nach Abwechslung und anregenden Erlebnissen. Man ist innerlich meist auf dem Sprung und hegt große Autonomieansprüche. Um Nähe herzustellen und irgendwo zu bleiben, braucht man das Gefühl, jederzeit wieder gehen zu können. Es braucht meist länger, um sich die mit Mond/Uranus-Konstellationen einhergehenden Verlassenheitsängste einzugestehen und die emotionalen Spannungszustände und paradoxen Gefühlsempfindungen zu integrieren. Je schneller dies gelingt, desto besser kommen die besonderen Begabungen von Mond/Uranus-Konstellationen zum Tragen.

12,50 *

Venus/NeptunThemen im Horoskop

Von der Muse geküsst zu werden oder anderen als solche zu dienen ist die große Sehnsucht aller Menschen mit Venus/Neptun-Konstellationen im Horoskop. Sie verfügen über ausgeprägte schöpferische Neigungen und weihen ihr Dasein gerne dem Traum von einem friedlichen, von Liebe und Wertschätzung geprägten zwischenmenschlichen Miteinander. Himmlische Beziehungen sind ihr Lebenselixier, selbst wenn diese nur selten der Realität entsprechen.

Ihre Art zu lieben gleicht oftmals einem endlosen Schmachten, und ihre mangelhafte Selektionsfähigkeit lässt sie immer wieder an die Falschen geraten, was ihnen zunehmend größere Enttäuschungen beschert. Dennoch sind und bleiben sie glühende Verfechter der romantischen Liebe – ein Ideal, dem sie sich oftmals bis zur Selbstaufgabe frönen. Diese zauberhafte Konstellation birgt so manche Wunder in sich – welche, das erfahren Sie in diesem Vortrag von Markus Jehle.

12,50 *

Mars/Uranus-Themen im Horoskop

 

Mars/Uranus-Konstellationen kennzeichnen rebellische und freiheitsliebende Menschen, die sich von niemandem vorschreiben lassen, was sie tun und lassen sollen. Mitunter zeigen sie sogar ein paradox anmutendes Trotzverhalten und tun das Gegenteil von dem, was ihren Interessen dienlich wäre. Ihre permanenten Provokationen sorgen für reichlich Zündstoff, bringen jedoch bei passender Gelegenheit oftmals den erhofften Befreiungsschlag.

Mut und Risikofreude zählen ebenso zu ihren Stärken wie die Gabe, schnell und strategisch klug zu handeln. Vor ihren Überraschungsangriffen ist zwar niemand sicher, dafür gelingt es ihnen mitunter auf einen Schlag, die bestehenden Verhältnisse auf den Kopf zu stellen und so für frischen Wind zu sorgen. Was diese Konstellation noch alles zu bieten hat – insbesondere auch in erotischer Hinsicht –erfahren Sie in diesem hoch spannenden Vortrag von Markus Jehle.

12,50 *

Sonne/Neptun-Themen im Horoskop

Sonne/Neptun-Konstellationen sind verstärkt bei Menschen zu finden, deren Dasein von einem ganz besonderen Glanz und Zauber umwoben ist. Es handelt sich dabei nicht selten um Lebenskünstler und schöpferische Persönlichkeiten,  denen es scheinbar mühelos geling, sich fortlaufend neu zu erfinden und kreativ zu verausgaben. Die spirituelle Dimension von Sonne/Neptun bringt u.a. den Guru und Mystiker hervor, und manche werden auch zum strahlenden Erlöserhelden für die ungestillten Sehnsüchte anderer.

Doch es gibt unter dieser Konstellation auch Menschen, bei denen Schein und Sein weit auseinanderliegen und deren Dasein von problematischem Suchtverhalten gekennzeichnet ist. Statt schöpferischem Glanz prägen Enttäuschung und Desillusionierung den persönlichen Lebensweg. Auch die Vaterbeziehung ist oftmals problembehaftet, wie Markus Jehle in diesem überaus erhellenden Vortrag zu berichten weiß.

12,50 *

Mars/Neptun-Konstellationen im Horoskop

Mars/Neptun-Konstellationen befähigen zu visionärem Handeln und „Leistungen an den Grenzen des Möglichen“ (Th. Ring). Ausgeprägtes soziales Engagement, Sanftmut und taktisches Fingerspitzengefühl ermöglichen es, im höheren Auftrag aktiv zu werden und eigene Interessen auf rücksichtsvolle Weise zu verwirklichen. Mars und Neptun inspirieren zu künstlerischen Tätigkeiten und zur Arbeit mit heilsamen Energien. Das Männerbild reicht vom spirituellen Krieger über den zauberhaften Verführer bis hin zum triebverwirrten „Samenspender“ mit ins Unerfüllbare gesteigertem Begehren.

Eingebettet in literarische Zitate von Dichtern und Künstlern verdeutlicht Markus Jehle in diesem inspirierenden Vortrag das schillernde Potenzial von Mars/Neptun-Konstellationen und verschweigt dabei nicht, woran diese Traum- und Wundertäter mitunter auch kläglich scheitern.

12,50 *

Sterben will gelernt sein

Der Tod hält sich nicht an die Vorstellungen, die Astrologen von ihm haben.  Es gibt keine spezifischen „Todeskonstellationen“, die zwingend darauf hinweisen, dass unsere letzte Stunde geschlagen hat. Wir können jederzeit sterben, unter jedem Transit und unter jeder anderen denkbaren Planeten-Auslösung.  Dennoch gibt das Horoskop uns Hinweise, wie wir mit Stirb- und Werde-Prozessen umgehen. In der antiken Astrologie wurden auch lebensfördernde (Hyleg) bzw. lebensverneinende Konstellationen berücksichtigt (Anareta). Alle, die darauf Wert legen, dass das Leben sich vor dem Tod abspielt und nicht danach, finden mithilfe der Astrologie nützliche Hinweise darauf, wie dies am besten gelingen kann. Ein spannender Vortrag über ein immer noch mit vielen Tabus behaftetes Thema.

12,50 *

Merkur/Pluto-Konstellationen im Horoskop

Starke geistige Kräfte und ein ausgeprägter Forschergeist befähigen Menschen mit Merkur/Pluto-Konstellationen dazu, den Dingen auf den Grund zu gehen und dabei auch unangenehme Wahrheiten ans Licht zu bringen. Mit ihrem scharfen Blick und analytischen Geist dringen sie in tiefe Geheimnisse vor und durchschauen Schwächen sofort. Wortgewaltig wie sie sind, möchten sie massenwirksam kommunizieren, manche von ihnen verstummen jedoch angesichts traumatischer Erfahrungen für immer. Das Spektrum dieser Konstellation reicht vom Demagogen und Intriganten, über den Geheimniskrämer und Lügner bis hin zum messerscharfen Denker und Verfechter tiefgründiger Einsichten. Markus Jehle verschweigt in diesem Vortrag nichts, was Sie als Hörer über Merkur/Pluto-Konstellationen wissen sollten.

12,50 *

Jupiter/Saturn-Konstellationen im Horoskop

Ein vollständiger Jupiter/Saturn-Zyklus umfasst jeweils einen Zeitraum von 20 Jahren und ist auf gesellschaftlicher Ebene mit größeren Perspektive- und Paradigmenwechseln verbunden. Es gilt, festgefügte Ordnungen und Regeln durch neue Perspektiven zu erweitern. Im persönlichen Erleben bieten Jupiter und Saturn die Chance, an Herausforderungen zu wachsen und aus Erfahrung klug zu werden. Zwar sind immer wieder Rückschläge zu verkraften, dafür lassen sich dauerhafte und solide Fortschritte erzielen. Das richtige Verhältnis von Zuversicht und Verantwortungsbewusstsein bringt den gewünschten Erfolg und manches, was zunächst schwierig anmutet, gelingt leichter als gedacht. Belohnt wird, wer Versprechungen einzulösen und vorhandene Talente und Ressourcen möglichst optimal auszuschöpfen vermag.

12,50 *

Mars/Saturn-Themen im Horoskop

12,50 *

Jupiter in Löwe im persönlichen Erleben

12,50 *

Neu- und Vollmondhoroskope im Jahreslauf

12,50 / g *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
31 - 60 von 108 Ergebnissen